Forschung

Alle Stories ansehen
article thumbnail

Nierenkrebs besser verstehen

Nierenkrebs ist ein Sammelbegriff für verschiedene Krebserkrankungen der Niere. Am häufigsten ist das Nierenzellkarzinom.

article thumbnail

Unser Engagement für Menschen mit pulmonaler Hypertonie

article thumbnail

Was ist pulmonale Hypertonie?

Atemnot, schnelleres Ermüden und verminderte Leistungsfähigkeit zählen zu den frühen Anzeichen einer pulmonalen Hypertonie. Erfahren Sie mehr über diese seltene chronische Erkrankung.

article thumbnail

Hodgkin-Lymphom - Definition und wichtigste Informationen

Das Hodgkin-Lymphom (Lymphdrüsenkrebs) zählt zu den seltenen Krebserkrankungen.

article thumbnail

Speiseröhrenkrebs (Ösophaguskarzinom) - Definition und wichtigste Informationen

Speiseröhrenkrebs, auch Ösophaguskarzinom genannt, gehört zu den selteneren Krebserkrankungen. In der Schweiz sind jährlich rund 600 Personen davon betroffen.

article thumbnail

Wissenswertes über Krebs und den Biomarker MSI-H/dMMR

Krebspatienten benötigen eine Behandlung, die für ihre spezifische Erkrankung am besten geeignet ist. Eine Hilfestellung sind dabei sogenannte Biomarker, biologische Merkmale, die im Blut oder in Gewebeproben gemessen werden können. MSI-h/dMMR ist ein solcher Biomarker.

article thumbnail

Wissenswertes über Darmkrebs

Darmkrebs tritt in den meisten Fällen im Dickdarm (Kolon) oder Enddarm (Rektum) und nur selten im Dünndarm auf. Deshalb versteht man unter “Darmkrebs” in der Regel Krebs des Dick- oder Enddarms. Er wird auch als kolorektales Karzinom oder Kolorektalkarzinom bezeichnet.

article thumbnail

Blasenkrebs verstehen

Blasenkrebs ist die häufigste Form des Urothelkarzinoms, das auch im Nierenbecken, in den Harnleitern oder in der Harnröhre entstehen kann.