Hero image

Über uns

Wir forschen für eine gesündere Zukunft

Wir streben danach, das weltweit führende forschende biopharmazeutische Unternehmen zu sein

Seit fast 130 Jahren widmen wir uns den weltweit grössten gesundheitlichen Herausforderungen und geben Hoffnung im Kampf gegen Krankheiten, sowohl für Menschen als auch für Tiere.

Unsere Vision ist, dieses Engagement fortzusetzen und das führende forschende biopharmazeutische Unternehmen zu sein, das unseren Patienten medizinische Innovationen zur Verfügung stellt, wenn sie sie brauchen.

Die erste Schweizer Niederlassung wurde 1963 in Zürich gegründet. Heute arbeiten rund 1000 Mitarbeitende aus 56 Nationen an unseren Standorten im Kanton Luzern und in Zürich.

Verantwortung

Das Herzstück unserer Mission

Verantwortungsbewusstes Handeln ist grundlegend für unseren langfristigen Erfolg, für unsere Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft sowie für die Gesundheit und das Wohlergehen der Patienten und unserer Mitarbeitenden.

Karriere

Arbeiten bei MSD

Im Jahr 2021 wurde MSD zum 9. Mal als Top Employer Switzerland und zum 6. Mal in Folge als Top Employer Europe ausgezeichnet.

Geschäftsleitung

Das Team, das uns führt

Unsere Geschäftsleitung konzentriert sich auf unsere Mission, das Leben von Patienten zu retten und zu verbessern. Dies ist die Grundlage für alles, was wir tun.

Unsere Werte

Unsere Werte bilden den Kern unseres Charakters. Sie leiten jede unserer Entscheidungen und Handlungen.

Unsere Niederlassungen

In Luzern und in unserem neu eröffneten Zürich-Hub bringen wir kreative Köpfe zusammen, um erstklassige Wissenschaft in lebensverändernde Medikamente und Impfstoffe zu verwandeln.

MSD Schweiz in Zahlen

~1000

Mitarbeitende

50%

Frauenanteil

5

Niederlassungen in der Schweiz

Unsere Haupttherapiebereiche

Onkologie

Unser Ziel sind Innovationen, die das Leben von Menschen mit Krebs verlängern und verbessern.

Mehr erfahren

Impfstoffe

Impfstoffe sind einer der grössten Erfolge in der Geschichte der öffentlichen Gesundheit. Seit mehr als 100 Jahren entdecken, entwickeln und stellen wir Impfstoffe zur Vorbeugung von Krankheiten bereit.

Mehr erfahren

Infektionskrankheiten

Wir spielen eine wichtige Rolle bei der Entdeckung und Entwicklung innovativer Medikamente und Impfstoffe für die Behandlung und Vorbeugung von Infektionskrankheiten, einschliesslich HIV, CMV und Antibiotika.

Mehr erfahren

COVID-19

Als Unternehmen, das es sich zur Aufgabe macht, Leben zu retten und zu verbessern, haben wir eine besondere Verantwortung, im Kampf gegen COVID-19 zu helfen.

Mehr erfahren

Diabetes

Wir sind entschlossen, Lösungen für die schwerwiegendsten chronischen gesundheitlichen Herausforderungen, wie z.B. Diabetes, zu finden.

Mehr erfahren

Immunologie

Wir tragen weiterhin dazu bei, Lösungen für Autoimmunkrankheiten zu finden, die Menschen aller Altersgruppen betreffen.

Mehr erfahren

Erfahren Sie in unseren Stories mehr über uns

Erhalten Sie einen Einblick, wie wir daran arbeiten, Leben zu verbessern.

Stories ansehen

Antworten auf Ihre Fragen: Wie MSD auf die COVID-19-Pandemie reagiert

Erfahren Sie mehr darüber, was wir im Kampf gegen COVID-19 tun.

Read more

Next: Antworten auf Ihre Fragen: Wie MSD auf die COVID-19-Pandemie reagiert

MSD Schweiz mit dem Schweizer LGBTI-Label ausgezeichnet

Am 16. Juni 2021 wurde MSD mit dem Schweizer LGBTI-Label ausgezeichnet, eine Zertifizierung, die an Unternehmen und Organisationen mit einer offenen und inklusiven Kultur vergeben wird. Diese Zertifizierung soll dazu beitragen, die Inklusion von LGBTI-Menschen am Arbeitsplatz und darüber hinaus zu fördern.

Read more

Next: MSD Schweiz mit dem Schweizer LGBTI-Label ausgezeichnet

MSD fördert mit der Eröffnung des neuen Zürich-Hubs auch weiterhin dynamische, kreative Arbeitsplätze

Ein Gespräch mit Klaus Beck, VP MSD Global Medical Affairs EMEAC, über den neuen Innovations- und Entwicklungs-Hub von MSD in Zürich.

Read more

Next: MSD fördert mit der Eröffnung des neuen Zürich-Hubs auch weiterhin dynamische, kreative Arbeitsplätze

Dinge, die zählen, wenn man während einer Pandemie Kinder betreut und im Home-Office arbeitet

Stephanie Narain, Franchise Lead Lung, Business Unit Oncology bei MSD Schweiz, erzählt von ihren Erfahrungen und Erkenntnissen, als Mutter von zu Hause zu arbeiten und trotz des fehlenden persönlichen Kontakts den Zusammenhalt mit ihren Kollegen zu stärken.

Read more

Next: Dinge, die zählen, wenn man während einer Pandemie Kinder betreut und im Home-Office arbeitet

Antworten auf Ihre Fragen: Wie MSD auf die COVID-19-Pandemie reagiert

Erfahren Sie mehr darüber, was wir im Kampf gegen COVID-19 tun.

Read more

Next: Antworten auf Ihre Fragen: Wie MSD auf die COVID-19-Pandemie reagiert

MSD Schweiz mit dem Schweizer LGBTI-Label ausgezeichnet

Am 16. Juni 2021 wurde MSD mit dem Schweizer LGBTI-Label ausgezeichnet, eine Zertifizierung, die an Unternehmen und Organisationen mit einer offenen und inklusiven Kultur vergeben wird. Diese Zertifizierung soll dazu beitragen, die Inklusion von LGBTI-Menschen am Arbeitsplatz und darüber hinaus zu fördern.

Read more

Next: MSD Schweiz mit dem Schweizer LGBTI-Label ausgezeichnet

MSD fördert mit der Eröffnung des neuen Zürich-Hubs auch weiterhin dynamische, kreative Arbeitsplätze

Ein Gespräch mit Klaus Beck, VP MSD Global Medical Affairs EMEAC, über den neuen Innovations- und Entwicklungs-Hub von MSD in Zürich.

Read more

Next: MSD fördert mit der Eröffnung des neuen Zürich-Hubs auch weiterhin dynamische, kreative Arbeitsplätze

Dinge, die zählen, wenn man während einer Pandemie Kinder betreut und im Home-Office arbeitet

Stephanie Narain, Franchise Lead Lung, Business Unit Oncology bei MSD Schweiz, erzählt von ihren Erfahrungen und Erkenntnissen, als Mutter von zu Hause zu arbeiten und trotz des fehlenden persönlichen Kontakts den Zusammenhalt mit ihren Kollegen zu stärken.

Read more

Next: Dinge, die zählen, wenn man während einer Pandemie Kinder betreut und im Home-Office arbeitet

Previous
Next

CH-NON-00617, 07/2021