Wir sind ein Top Employer!

Zum 10. Mal in Folge hat unser Unternehmen die Auszeichnung «Top Employer» erhalten. Die Auszeichnung würdigt die zahlreichen Vorteile für die Mitarbeitenden, zum Beispiel die neu eingeführte Work from Home-Richtlinie oder der grosszügige Elternurlaub für Mütter und Väter von 16 Wochen.

20. Januar 2022

Share this article

Top employer

Das unabhängige Top Employers Institute zertifiziert alljährlich Unternehmen, für die ihre Mitarbeitenden an erster Stelle stehen und denen sie ein attraktives Arbeitsumfeld bieten, das die berufliche und persönliche Entwicklung fördert. Grundlage für die Zertifizierung sind entsprechende Ergebnisse einer «HR Best Practices»-Umfrage. Wichtige Faktoren für die Zertifizierung sind überdurchschnittliche Bewertungen in den Bereichen:

  • Personalmanagement
  • Vergütung und soziale Absicherung
  • Karrieremöglichkeiten
  • Arbeitsbedingungen
  • Aus- und Weiterbildung sowie
  • Unternehmenskultur.

MSD erzielte in allen Umfragekategorien ausgezeichnete Ergebnisse

Das Engagement der Mitarbeitenden, einschliesslich Wohlbefinden, sowie Anerkennung und Belohnung wurden als überdurchschnittlich bewertet. Auch der Bewertungspunkt Einigkeit, der u.a. ethische Integrität, Werte, Diversität und Inklusion sowie das Arbeitsumfeld umfasst, erzielte ausgezeichnete Werte. 

Judeke Frederiks
Judeke Frederiks, HR Director Schweiz

«Wir sind stolz darauf, ein weiteres Mal als Top Employer Switzerland zertifiziert zu sein. Diese Auszeichnung unterstreicht unser kontinuierliches Engagement, flexible Arbeitsbedingungen und ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten. Wir freuen uns, dass wir in vielen Bereichen überdurchschnittlich gut bewertet wurden, besonders wenn es um das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden geht. Solche Bewertungen sind selbst in den besten Zeiten sehr wichtig – und in dieser noch nie dagewesenen Pandemiesituation absolut entscheidend.»

Unsere Leistungen für Mitarbeitende

Seit 2020 erhalten alle Eltern unabhängig von ihrem Geschlecht 16 Wochen vollständig bezahlten Elternurlaub innerhalb der ersten zwölf Monate nach der Geburt oder Adoption eines Kindes. Dies ist eine der grosszügigsten und inklusivsten Regelungen in der gesamten Schweiz, in der per Gesetz lediglich zwei Wochen vorgeschrieben sind. Im selben Jahr führte MSD eine neue Regelung ein, die Mitarbeitenden und Führungskräften volle Flexibilität bei der Festlegung des Umfangs ihrer Homeoffice Tätigkeit  gibt. Darüber hinaus investiert MSD stark in die Digitalisierung am Arbeitsplatz und präsentiert sich so als noch agileres und stärker auf Wachstum und Lernen ausgerichtetes Unternehmen.

Diversität und Inklusion sind uns wichtig

MSD setzt sich aktiv für Diversität und Inklusion ein, beispielsweise mit vielen internen Netzwerken wie dem «Womenʼs Network», dem «Next Generation Network» und dem «LGBTQI Network». Die genannten Initiativen sind wichtige Meilensteine auf dem Weg zu einem immer besseren Angebot für alle MSD-Mitarbeitenden in der Schweiz. Sie belegen, wie sehr sich MSD für Diversität, Inklusion und Wohlbefinden einsetzt. Noch wichtiger: Sie stehen für die Werte des Unternehmens und dessen Überzeugung, wie sich der beste Ausgleich zwischen Privatleben, Familie und Karriere erreichen lässt.

Möchten Sie mehr über uns und das Unternehmen MSD wissen?

Lesen Sie unsere Stories!

CH-NON-01563, 02/2022